Presse

/Presse

Gegen die Abschaffung der Nationalstaaten – Gegen die Vereinigten Staaten von Europa!

2019-05-21T14:03:53+01:00

Am 26. Mai ist Europawahl. Dabei handelt es sich in der Tat um eine Richtungswahl. Wir Deutsche sind dazu aufgerufen zu wählen, in welcher Art von Europa wir leben wollen. Bevor man sich entscheidet, sollte man jedoch einen genauen Blick in die Wahlprogramme der Mitbewerber werfen. Bei den Grünen kann man etwa lesen: "Wo Staaten und [...]

Gegen die Abschaffung der Nationalstaaten – Gegen die Vereinigten Staaten von Europa!2019-05-21T14:03:53+01:00

Von Greta lernen heißt nichts mehr lernen

2019-05-21T14:04:30+01:00

Vom Unsinn lokaler Klimaschutzprogramme Mittlerweile treffen sich weite Teile der deutschen Schülerschaft, auch in unserer Region, Freitag für Freitag zum Freizeitevent „Klimaschutzdemo“. Mutmaßlich ist es eben cooler, für eine plakative, globale Forderung zu demonstrieren, als für die eigene Zukunft zu lernen. Dabei ist die Ursache des Klimawandels nicht ausgemacht. Das Thema ist komplex. Viel komplexer, als [...]

Von Greta lernen heißt nichts mehr lernen2019-05-21T14:04:30+01:00

Arbeit des Gemeinderats Isernhagen wirkt bauchgesteuert

2019-05-21T14:05:15+01:00

Die Sach- und fachbetonte Arbeit der AfD-Ratsfraktion wurde wieder einmal durch die Altparteien blockiert. In der Ratssitzung vom 28.03.2019 befasste sich der Gemeinderat mit dem Tagesordnungspunkt Ö 16, die Vorstellung der Initiative BON-HA; Antrag von der Gruppe Grüne Bündnis`90/Die Grünen, SPD und BSI. Die Initiative "Besser ohne Nachtflug Hannover Airport", kurz BON-HA, hat sich zum Ziel [...]

Arbeit des Gemeinderats Isernhagen wirkt bauchgesteuert2019-05-21T14:05:15+01:00

Verlorene Energie

2019-05-21T14:05:47+01:00

Große Teile der politisch Verantwortlichen im Rat zu Isernhagen haben das Thema Elektromobilität für sich entdeckt. Auch die Energiewerke Isernhagen mischen kräftig mit. „Ich fahre CO2-frei" heißt es plakativ auf der unternehmenseigenen Website. Weiter ist dort zu lesen: „Ein Elektroauto, das mit Ökostrom geladen wird, fährt schon heute CO2-frei und trägt so dazu bei, unsere Ressourcen [...]

Verlorene Energie2019-05-21T14:05:47+01:00

SPD-Fraktion lehnt finanzielle Unterstützung der Jugendfeuerwehr Isernhagen durch Bürger ab!

2019-05-21T14:06:21+01:00

Auf genau 2000 Euro und 1 Cent beläuft sich die Spendensumme, mit der ich die Isernhägener Jugendfeuerwehr bei ihrer wichtigen Arbeit und Ausbildung unterstütze. Ich tue dies ausdrücklich nicht als AfD-Mitglied, wie mir von Mitgliedern der etablierten Parteien im Gemeinderat immer wieder unterstellt wird, sondern als ganz normaler Bürger aus Kirchhorst. Spenden über 2.000 Euro müssen [...]

SPD-Fraktion lehnt finanzielle Unterstützung der Jugendfeuerwehr Isernhagen durch Bürger ab!2019-05-21T14:06:21+01:00

Die O-Tonne – entwickelt sich zum Fass ohne Boden für die Gebührenzahler, die AFD will sie abschaffen!

2019-05-21T14:06:52+01:00

Bereits in seiner ersten Haushaltsrede 2016 als Vorsitzender der AfD-Fraktion in der Regionsversammlung betonte Stefan Henze, dass die gegenwärtige Müllpolitik der Region die Abfallgebühren in die Höhe treibt und insbesondere die sozial Schwächeren trifft....

Die O-Tonne – entwickelt sich zum Fass ohne Boden für die Gebührenzahler, die AFD will sie abschaffen!2019-05-21T14:06:52+01:00

Mit guten Gewissen unterwegs in die Zukunft?

2019-05-21T14:09:09+01:00

Kann man die Wahrheit einfach ausblenden? Die Grünen im Rat Isernhagen scheinen dies zu denken, wie AfD-Ratsmitglied Jürgen Klingler unlängst im HULK-Ausschuss erfahren musste. Dort kam am 07. Februar ein Vortrag zum Thema E-Mobilität in der Gemeinde zur Aufführung. Im Anschluss zeigten sich weite Teile des Auditoriums erfreut über die fortschreitende E-Mobilisierung in Isernhagen. Doch kann [...]

Mit guten Gewissen unterwegs in die Zukunft?2019-05-21T14:09:09+01:00

Für wen machen wir Politik?

2019-05-21T14:09:47+01:00

Wem sind gewählte Politiker eigentlich verpflichtet? Für die AfD-Fraktion ist die Antwort klar: Zuerst dem Souverän, dem Volk. Schließlich sind die Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde quasi die Geldgeber aller Mandatsträger. Für sie machen wir Politik und für niemanden sonst. Danach kommt das eigene Gewissen. Niemand, der seriöse Politik machen will, sollte dies gegen seine Überzeugung [...]

Für wen machen wir Politik?2019-05-21T14:09:47+01:00

Nah am Bürger

2019-05-21T14:10:46+01:00

AfD-Neujahrsempfang gut besucht Zahlreiche Mitglieder, Freunde, Unterstützter und interessierte Bürger unserer Gemeinde fanden am 27. Januar den Weg zum Neujahrsempfang der AfD Isernhagen und des Stadtverbandes Hannover Land Ost ins Hotel Hennies. Es gibt eben noch immer eine Vielzahl von Menschen, die hohes Interesse an politischer Vielfalt und gedanklicher Diversität haben. Andere Standpunkte, Ansichten und Lösungsvorschläge [...]

Nah am Bürger2019-05-21T14:10:46+01:00

Mit neuer Kraft voraus!

2019-05-21T14:12:32+01:00

AfD Isernhagen bittet zum Neujahrsempfang AfD Isernhagen und AfD Stadtverband Hannover Land Ost laden alle Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde sowie Freunde, Unterstützer und politisch Interessierte am 27. Januar, ab 11:00 Uhr, in das Hotel Hennies, Hannoversche Str. 40, 30916 Isernhagen, ein. Ziel ist es, mit vereinten Kräften ins neue politische Jahr zu starten. Denn nicht [...]

Mit neuer Kraft voraus!2019-05-21T14:12:32+01:00

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.